Gott ruht im Stein, schläft in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen
Rabindranath Tagore

Was ist Ayurveda?

Ayurveda bedeutet "Lebensweisheit" und hat das Ziel, Ihr Leben zu verlängern und es zu bereichern. Ayurveda ist eine traditionelle Heilkunst, die vor Tausenden von Jahren in Indien entstand. Sie basiert auf grundlegendem Wissen über die Dynamik, die das Leben an sich strukturiert, und lebt im Moment Weltweit wieder auf, um Menschen zu helfen, sich selbst zu heilen. 

Gesundheit ist der natürlich Zustand der Balance, in einem Gleichgewicht zu leben ist einfach, denn es erfordert die geringste Energie. Ein Ungleichgewicht von Körper und Geist raubt mehr Kraft: Durch die Entstehung einer Krankheit wird Energie verbraucht. Investieren Sie nur ein wenig Zeit und Energie in Ayurveda, wird es Ihre natürliche Gesundheit wieder herstellen und erhalten.

Ayurveda sorgt für die Erhaltung von Körper und Geist.

So, wie Sie Ihr Auto zur Reparatur in die Werkstatt bringen müssen, um es zu warten, so geraten auch Ihr Körper und Geist aus dem Gleichgewicht, wenn Sie sich nicht genügend um sie kümmern - Sie werden krank. Ayurvedisches Wissen ist bei Krankheiten sehr nützlich. Schmerzen sind ein Signal für Ungleichgewicht: Durch Sie merken wir, dass etwas nicht stimmt. Es wird nur dann schlimm, wenn wir nicht verstehen, was sie uns über die Wiederherstellung unserer Balance mitteilen wollen. Durch Ayurveda werden Sie erkennen, woher der Schmerz kommt und was Sie zur Heilung tun müssen.

Ich lade Sie zum Weiterlesen und Lernen ein, Balance und Gesundheit zu erhalten, indem Sie verstehen, was Ihnen gut tut. Lernen Sie, welche Art von Alltag, Erholung, Bewegung, Ernährung und Lebensweise Ihren natürlichen Zustand der Freude, Liebe, Gesundheit, des Glücks und der Harmonie unterstützt.